06854 3474086 mail@zeitessenz.de

Qigong zur Rehabilitation

Nach einer schweren Krankheit oder bei chronischen Erkrankungen fällt es schwer, wieder zurück zur eigenen Kraft zu finden und wieder Vertrauen zum eigenen Körper zu entwickeln. Oft stellt sich leider ein „wie es einmal war“ nicht wieder ein, und der Umgang mit dieser Erkenntnis schmerzt und erfordert erneut Kraft und Mut.

Zuversicht und Hoffnung

Qigong ist auch gerade deswegen so wertvoll, da es eine Vielzahl an Möglichkeiten bietet, aktiv zur eigenen Genesung beizutragen. Der Qigong-Kurs zur Rehabilitation ist speziell auf die gesundheitlichen Bedürfnisse und Beschwerdebilder von rekonvaleszenten Teilnehmern ausgerichtet. In einer Kombination aus leichten Qigong Übungen ohne viel Kraftaufwand, ruhigen innerlichen Übungen des stillen Qigong, sowie einfach anwendbaren Akupressurübungen lernen die Teilnehmer die Aufmerksamkeit wieder auf die gesunden Aspekte des eigenen Körpers und Geistes zu lenken. Ziel ist es, sich der noch vorhandenen Kraft bewusst zu werden, das Gedankenkarussell um die Erkrankungen zu beruhigen und den Körper sanft zu mobilisieren und zu stärken.

Die einzelnen Übungen sind so gewählt, dass sie der körperlichen Verfassung angepasst, und sowohl stehend, sitzend und vereinzelt auch liegend ausgeführt werden. Weiterhin sind die Einheiten der Inhalte kurz gehalten, um ein tägliches Integrieren in den Alltag, ohne viel Zeitaufwand, zu gewährleisten.

Geeignet zur
  • Wiederherstellung und Förderung der allgemeinen Konstitution
  • Wiederherstellung der Beweglichkeit
  • Stärkung und Mobilisierung des Bewegungsapparats
  • Förderung des Gleichgewichts und der Koordination
  • Aktivierung des Stoffwechsels
  • Abbau von Anspannung und Förderung der Entspannung

Kursdauer

Qigong zur Rehabilitation wird angeboten als

  • Kurs mit 8 x 60 Min.

Qigong zur Rehabilitation

Wochentag Termine Uhrzeit Dauer Kosten
Donnerstag 30.09.21-02.12.21 10:00-11:00 Uhr 8x60 Min. 96,- Anmeldung