06854 3474086 mail@zeitessenz.de

Händedruck

Selbsthilfe durch Akupressur

Tuina-Anmo, Akupressur oder die chinesische Punktmassage, ist eine manuelle Therapieform der Traditionellen chinesischen Medizin. Als eine der Therapiesäulen der TCM wird Tuina-Anmo, ebenso wie Qigong, Diätik, Arnzeimittel oder Akupunktur, schon seit über 2000 Jahren in China effektiv angewendet.

Die TCM betrachtet den Menschen als komplexe Einheit und alle Bereiche des Körpers stehen in Wechselbeziehung zueinander. Über die Meridianleitbahnen, die wie ein Netzwerk durch den Körper laufen, fließt das sogenannte Qi, oft als Energie übersetzt. Ein reibunglsoser Qi-Fluss sorgt für einen gesunden Organismus. Durch Störungen, wie Stress, ungesunde Ernährung oder Lebensweise kann dieser gestört werden. Hält dieses Ungelichgewicht an, kann der Qi-Fluss gestört werden, wodurch es sich verlangsamt, stagniert oder eine falsche Richtung einschlägt. In der Folge können so Beschwerden und Krankheiten entstehen Durch Akupressurtechniken wie Drücken, Klopfen, Massieren u.ä,, wirkt der Behandler auf diese Störungen ein und unterstützt den Selbstheilungsprozess des Menschen. Da es in China selbstverständlich ist, die eigene Gesundheit aktiv mitzugestalten, wird diese Form der Massage auch in der Eigenanwendung praktiziert. Dadurch hat es jeder selber in der Hand  zur Linderung seiner Beschwerden beizutragen und präventiv auf die Gesundheit einzuwirken.

In den Händedruck-Selbsthilfe durch Akupressur Seminaren bekommen die Teilnehmer ausgewählte Akupressurprogramme der Traditionellen chinesischen Medizin vermittelt, die speziell auf bestimmte Körperbereiche und Beschwerdebilder positiv einwirken. Durch theoretische und praktische Inhalte sollen die Teilnehmer erfahren, wie sie selbständig das Erlernte anwenden zu können.

Seminardauer

Händedruck-Selbsthilfe durch Akupressur wird als Seminar mit  1x4 Std. angeboten.

 

Frischekick

Dieses Seminar beeinhaltet Kombinationen verschiedener Akupressurpunkte, die bei Energielosigkeit und Müdigkeit zu neuem Schwung führen.

Samstag 29.02.2020 17:00-19:00 Uhr 30,00 € Anmeldung

 

Leichter durch die Pollensaison- Heuschnupfen

Allergische Symptome können das Leben immens beeinträchtigen. Der Griff zu Antihistaminika und co. spielt ein wichtige Rolle, um das Frühjahr und den Sommer genießen zu können. Akupressur gibt zusätzlich die Möglichkeit, sich präventiv und palliativ bei allergischen Reaktionen wie Niesen, Juckreiz oder verstopfter Nase zu helfen.

Sonntag 14.03.2020 17:00-19:00 Uhr 30,00 € Anmeldung

 

Fit am Arbeitsplatz

Langes Sitzen, Stehen, Bildschirmarbeit oder einseitige Haltungen ermüden Körper und Geist. Diese ausgewählte Punktekombination hilft bei Überanstrengung der Augen und bringt neue Energie.So können Sie wieder frisch und konzentriert an die Arbeit gehen.

Sonntag 04.04.2020 17:00-19:00 Uhr 30,00 € Anmeldung

 

Erleichterung bei Kniebeschwerden

Unsere Knie sind ein kleines Wunderwerk. Komplex aufgebaut, bewegen und tragen Sie uns durch unser Leben.Doch über die Jahre können Abnutzungserscheinungen, Fehlhaltungen oder Sportunfälle den Knien ganz schön zu schaffen machen. Gerade der Gelenkverschleiß zählt z.B. zu den häufigsten Abnutzungserscheinungen der Gelenke. Schmerzen und Bewegungseinschränkungen gehören dann oft  für Betroffene zu Alltag. Die Akupressur diverser Punkte rund um das Knie, kann Besserung von Beschwerden in diesem Bereich bringen.

Hinweis: Bei unklaren Schmerzen sollte zuerst eine medizinische Diagnostik erfolgen. Die Selbstakupressur ersetzt keine individuelle Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Bei akuten Entzündungen der Knie darf keine Akupressur erfolgen.

Sonntag 08.05.2020 17:00-19:00 Uhr 30,00 € Anmeldung

 

Kursort

Die Seminare finden in der Bahnhofstr. 121 in 66649 Oberthal statt.